TÜV-zertifiziertes Chip Tuning KFZ-Meisterbetrieb 2 Jahre Garantie auf die Software Mo — Fr 8:00 — 18:00 Uhr Tel.: 07931 – 12 14 511 tcp@live.de

Leistungssteigerung BMW 120D

Der 120D ist der 3t kleinste BMW der 1er Reihe und damit auch einer der Schwächsten. Du wirst nicht nach einem Chiptuning suchen, wenn du nicht schon bemerkt hast, dass die Beschleunigung im unteren Drehzahlbereich ziemlich mau ist, oder die Beschleunigung allgemein, wenn das Auto vollgepackt ist. Wir helfen dir dabei, dass dein BMW mehr Kraft bekommt und ordentlich beschleunigen kann. Unsere langjährige Erfahrung im Chiptuning von BMWs zahlt sich aus. Noch war jeder Kunde mit dem Chiptuning des 116D BMW extrem zufrieden, auch nach über 50.000km Laufleistung. Die Kunden berichten von weniger Spritverbrauch (selbst beim Stage1 Tuning) bei gleicher Fahrweise und einem spürbaren Zug beim Beschleunigen. BMW steht für Freude am Fahren und mit Hilfe des Chiptunings von TCP wird diese Freude ganz neu erfunden und du wirst die Mehrleistung nicht mehr missen wollen.

Über 1er

Um nicht nur mit der Konkurrenz gleichzuziehen, sondern sie zu überholen, entwickelte BMW die 1er Reihe. Mit diesem Modell der Kompaktklasse sollte die Glanzzeit des VW Golfs endlich beendet werden. Wichtig dabei war jedoch, dass die Klasse der BMW - Fahrzeuge trotzdem erhalten bleibt, während der Preis weitestgehend gesenkt werden sollte. 2004 kam so das erste Modell der 1er Reihe auf den Markt: das 1er Coupé. Kurz danach kam der neue VW Golf, woraufhin BMW mit dem 1er Cabrio antwortete. Mit Erfolg! Letztendlich konnte sich die 1er Reihe gegenüber dem Golf durchsetzen. Puren Fahrspaß erleben alle, die sich der Automarke BMW verschrieben haben. Fahrfreude, Herzklopfen, Adrenalin pur - so könnte man die Eigenschaften oder Auswirkungen auf jeden BMW-Fahrer am besten beschreiben. Wenn Sie sich erstmal für eins der schnittigen Modelle der 1er Baureihe entschieden haben, wählen Sie unter kraftvollen Diesel- oder Benzin-Motoren und der Sport oder Urban Line aus. Nicht nur interessant, sondern auch emissionsfrei wird Ihre nächste Fahrt, wenn Sie sich für den voll-elektrischen BMW Active E entscheiden. Die unterschiedlichen Modelle des 1er BMW sorgen dafür, dass für jeden etwas dabei ist. Der 1er BMW besticht vor allem durch eine lange, sportliche Haube, das kurze Heck sowie die äußerlich geringe Größe. Aber auch im Interieur lässt BMW kaum Wünsch offen, wie zum Beispiel einen Startknopf oder das iDrive-System, welches die Navigation, Medien- und Klimasteuerung übernimmt. Der BMW sorgt durch seinen Heckantrieb für eine gute Gewichtsverlagerung, womit ein sicheres und gleichzeitig sportliches Fahren gegeben ist. Seit 2011 wird die 2. Generation der Baureihe angeboten. Dabei gibt es Verbesserungen hinsichtlich des Hinterantriebs sowie bei der Vergrößerung des Kofferraums und der Beinfreiheit auf der Rückbank. Allerdings werden in dieser Generation weder das Coupé noch das Cabrio weiterhin angeboten, diese werden von der BMW 2er Reihe ersetzt.

1er BMW Modelle

1er BMW 5-Türer (1. Gen.: E87; 2. Gen.: F20)

Der 5-Türer war das erste Modell der 1er Baureihe, dass BMW im Jahr 2004 herausbrachte. Der 5 türige 1er BMW wird besonders von Familien geschätzt. Die Rücksitzbank teilbar im Verhältnis 60:40 und ein Kofferraumvolumen von 330 Liter bieten einen Komfort, der bei Familien auch gebraucht wird. Ebenso kann man auf Wunsch die Ablageflächen zwischen den Sitzen durch einen dritten Sitz austauschen lassen. Des Weiteren wartet dieser mit serienmäßigen Sicherheitsstandards auf wie 6 Airbags, Schleuderschutz DSC / ESP, ABS mit Bremsassistent und einer 2-stufigen Bremsleuchte. Hinzu kommt noch die moderne Technologie zur Kraftstoffverbrauchsreduzierung sowie der Senkung von CO2-Emissionen, wie z.B.das Start-Stopp-System und ein System zur Rückgewinnung von Bremsenergie. Jedoch büßt der 5-Türer trotz Familienfreundlichkeit keineswegs an Sportlichkeit ein. Mit den passenden Ausstattungen kann er bei Belieben sportlicher, individueller und komfortabler gestaltet werden. Seit Juni 2011 wird der Fünftürer in der 2. Generation, intern als F20 bezeichnet, gebaut.

 

1er BMW 3-Türer (1. Gen.: E81; 2. Gen.: F21)

Der 3-Türer in der BMW - Reihe wurde als zweites Modell Ende Mai 2007 nach dem 5-Türer eingeführt. Der 3-türige BMW wartet mit Sportlichkeit, Dynamik und Eleganz auf. Einen Antrieb wie diesen findet man sonst fast nicht innerhalb der Kompaktklasse, womit BMW sich einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz wie den Golf, den er somit in den Schatten stellt. Zusätzlich ist noch das Allradsystem BMW xDrive anzumerken, dass die Sicherheit und Freude am Fahren gewährleistet. Das BMW EfficientDynamics Paket senkt den Vebrauch von Kraftstoff und Emissionen. Womit der Fahrspaß nicht an zu hoher Umweltbelastung scheitern muss. In diesem Paket sind der ECO PRO Modus, die Start-Stopp-Funktiom, eine Schaltpunktanzeige und ein System zur Bremsenergierückgewinnung enthalten. Spaß am Fahren haben und gleichzeitig umweltfreundlich bleiben! Der dreitürige E81 wurde im September 2012 von seinem Nachfolger, F21, abgelöst.

 

1er Coupé (E82) (2007-2013)

Interessierten steht seit Ende November 2007 das 1er BMW Coupé zur Verfügung. Dabei kann man unterschiedliche Benziner- und Dieselmotorvarianten, die von kleiner bis sehr hoher PS-Zahl alles zu bieten haben. Der typische BMW Heckantrieb durfte bei diesem Modell natürlich nicht fehlen und sorgt so für eine sportliche Fahrweise. Das Coupé zeigt sich mit einer langen Motorhaube und einem kurzen Heck und unterscheidet sich daher äußerlich ein wenig vom 3- und 5-Türer - Modell. Allerdings sollten die Hauptaugenmerke homogen bleiben um die Zusammengehörigkeit der Modelle hervorzuheben. 2011 wurde die 1er Baureihe noch einmal einem Facelift unterzogen, mit dem Jahr 2013 lief das 1er Coupé jedoch aus.

 

1er Cabrio (E88) (2008-2013)

Das Cabrio punktet vor allem mit dem eleganten Softtop, dass sich innerhalb kürzester Zeit und auch während der Fahrt (bis zu 40km/h) öffnen lässt. Dabei gibt es auch dieses in unterschiedlichen Ausführungen von Leistungen; mit seinen verschiedenen PS-Modellen deckt das Cabrio alle Wünsche ab. Es ist sowohl als Vierzylinder als auch als Sechszylinder im Angebot. Das Cabrio glänzt mit seinen 4 Sitzen, die der Sportlichkeit des Modells nichts abtun. Auch die Cabriomodelle sind ebenso wie die Coupés mit der BMW Efficient Dynamics ausgestattet und somit extrem sparsam und dank der Common-Rail-Einspritzung selbst als Diesel extrem leise. Das Cabrio wird seit 2013 nicht mehr gebaut und wird nun von der BMW 2er Reihe ersetzt.

 

BMW Active E

Das BMW Modell Active E wurde seit 2011 auf Basis des 1er Coupés gebaut. Der Active E ist dabei die Besonderheit der Baureihe, da er das einzige Elektroauto unter den 1er BMWs ist. Das Modell steht dabei nur ausgewählten Flotten- und Privatkunden zur Verfügung. Der Active E hat ebenfalls einen Hinterradantrieb und passt somit voll ins Konzept von BMW. Im Fahrzeug finden bequem 4 Personen Platz. Der BMW Active E wurde im Rahmen des “project i” entwickelt und soll Erkenntnisse über den Alltagsnutzen für die Entwicklung des BMW i3 bringen.

Bitte ruf mich zurück!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Du hast zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit oder erreichst niemanden?


Hinterlasse uns einfach deine Telefon- oder Handynummer und optional eine Uhrzeit/Datum im Kommentarfeld und wir werden dich zurückrufen.


Wir bemühen uns zur gewünschten Zeit bei dir anzurufen, aber können dies nicht garantieren. Damit wir dich besser erreichen können, empfiehlt es sich mehrere Rückruftermine anzugeben.

Kontaktiere uns!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Gerne kannst du uns über das Formular kontaktieren. Wir beraten dich bei Fragen rund um's Kfz, Reparatur und Tuning.