TÜV-zertifiziertes Chip Tuning KFZ-Meisterbetrieb 2 Jahre Garantie auf die Software Mo — Fr 8:00 — 18:00 Uhr Tel.: 07931 – 12 14 511 tcp@live.de
Renault Trucks ist ein französischer Lastkraftwagen-Hersteller, der seinen Hauptsitz in Saint-Priest bei Lyon hat. Gegründet im Jahre 1978 wurde das Unternehmen unter dem Namen "Renault Véhicules Industriels" geführt, bis es 2001 von Volvo aufgekauft wurde. Dieser Erwerb der Volvo-Gruppe machte Renault Trucks nicht nur zu dem größten Nutzfahrzeughersteller in ganz Europa, sondern dem zweitgrößten der Welt. Das Unternehmen stellt zivile LKW, Transporter, Busse und Militärfahrzeuge wie zum Beispiel Panzer her. Renault Trucks verspricht außerdem, sich zu maximaler Leistung zu verpflichten, um die Wirtschaft am Laufen zu halten. Die Firma gibt außerdem sehr viel auf Nähe zum Kunden und zu den Fahrern. Generell ist das Unternehmen ein äußerst offenes, ehrliches, das keine Fragen oder Wünsche offen lässt, und versucht, jedem Problem nachzugehen. Natürlich ist Renault Trucks auch stolz darauf, so einen großen Einfluss auf den Weltmarkt zu haben, denn LKW sind in der heutigen Zeit einfach unabdingbar. Wie man sieht, scheint die Philosophie der Firma gut anzukommen, denn das Geschäft boomt seit über 100 Jahren.

Chiptuning Renault LKW

Renault-Banner

Renault Trucks ist ein französischer LKW-Hersteller aus der französischen Stadt Lyon und wurde im Jahr 1978 gegründet. Das Unternehmen ist seit 2001 ein Teil der Volvo-Gruppe. Renault Trucks hat sich auf die Produktion von LKW spezialisiert, stellte aber bis 1999 auch Oberleitungsbusse und Omnibusse her. Renault stellt Lastkraftwagen unterschiedlicher Gewichtsklassen her und für verschiedene Einsatz- und Aufgabengebiete.



Renault LKW-Modelle

Kerax

Mit der Kerax-Baureihe produzieren die Franzosen einen Truck, der speziell für den Baustellenverkehr entwickelt wurde. Den Kerax kann man als Baustellen- und Offroad-Modell mit dem Trakker von Iveco vergleichen. Der Erste Kerax erschien im Jahr 1997 und wurde bis 2013 produziert. Diese Modelle zeichnen ihr stabiles Fahrgestell mit zwei oder vier Achsen aus, welches eine sehr hohe Stabilität bietet. Der Kerax hat ein zulässig Gesamtgewicht von 32 Tonnen und wird mit unterschiedlich starken Dieselmotoren in verschiedenen Modellversionen angeboten. Das Topmodell stellt der Kerax Euro 5 450 DXi mit einem 450 PS starken Motor mit einem maximalen Drehmoment von 2140 Nm.

Midlum

Der Renault Midlum erschien das erste Mal im Jahr 2000 kommt als mittelschwerer LKW, der für den Verteilerverkehr optimiert wurde. Er ersetzt das Vorgängermodell Midliner und hat ein Gewicht von 7,5 – 18 Tonnen. Es gibt ihn, wie alle anderen LKW-Modelle von Renault in unterschiedlichen Fahrerhaus-Varianten. 2006 war die erste Modellpflege des Midlum und das überarbeitete Modell, auch „Phase 2“ genannt, bekam neue Dieselmotoren und eine neue 6x2-Antriebsvariante. 2011 erschien der Midlum Electrique, eine Variante mit Elektromotor. Das Spitzenmodell ist der Midlum Euro 4 280 DXi mit 280 PS und 1050 Newtonmeter.


Premium

Ein optimal für den Verteilerverkehr angepasstes Modell stellt der Renault Premium dar. Der Premium befindet sich in der Gewichtsklasse über dem etwas kleineren Midlum, jedoch unter Renaults schwerster Baureihe Magnum. Der LKW feierte seine Premiere 1996 und löste die Renault R-Serie ab. Der Premium eignet sich auch für den Fernverkehr und für die Baustelle, bei die schwere Premium Ausführung als Kerax bekannt ist. Unter der Motorhaube des Renault Premium steckt ein Reihen-Dieselmotor mit 6 Zylindern und einer Direkteinspritzung. Es gab den Lastkraftwagen in mehreren Leistungsstufen. Die stärkste Motorisierung hat der Premium Euro 3 420 mit 412 PS und einem maximalen Drehmoment von 1870 Nm.

Magnum

Der Renault Magnum ist der größte und schwerste LKW der Franzosen und kam als Nachfolger der Renault R-Serie im Jahr 1990 auf den Markt. Der Magnum ist der erste Lastkraftwagen, bei dem das Fahrerhaus räumlich vollständig vom Motorraum getrennt war. Dadurch wurden Motorgeräusche und Vibrationen für den Fahrer reduziert, was den Fahrkomfort deutlich steigerte. 1991 wurde die Bau-Reihe zum „Truck of the Year“ gekührt. Der Magnum hatte unter allen Renault-Modellen auch die stärkste Motorisierung. Das Topmodell Magnum Euro 5 500 DXi hat einen 500 PS starken Dieselmotor und ein max. Drehmoment von 2450 Nm.

Spritsparen mit LKW Tuning

Top Car Performance bietet für viele Renault Trucks ein professionelles Eco Chiptuning an, mit dem der Kraftstoffverbrauch um bis zu 15 % reduziert werden kann. Mit einem Chiptuning können Sie im Jahr mehrere tausende Euro.

Bitte ruf mich zurück!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Du hast zu den normalen Öffnungszeiten keine Zeit oder erreichst niemanden?


Hinterlasse uns einfach deine Telefon- oder Handynummer und optional eine Uhrzeit/Datum im Kommentarfeld und wir werden dich zurückrufen.


Wir bemühen uns zur gewünschten Zeit bei dir anzurufen, aber können dies nicht garantieren. Damit wir dich besser erreichen können, empfiehlt es sich mehrere Rückruftermine anzugeben.

Kontaktiere uns!

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.

Gerne kannst du uns über das Formular kontaktieren. Wir beraten dich bei Fragen rund um's Kfz, Reparatur und Tuning.